Call us toll free:
Top notch Multipurpose WordPress Theme!

 

 

 

weitere Angebote:

 

Zielgruppe   »

Aufsuchende Psychotherapie   »

Kreative Therapie   »

›   Angebote

Zielgruppe


Das Erleben von traumatischen Geschehnissen kann die emotionale und kognitive Entwicklung der Kinder sowie ihr späteres Interaktions- und Bindungsverhalten gefährden oder dauerhaft schädigen.
Die elterlichen Kompetenzen und die emotionale Verfügbarkeit von Eltern, die als Kinder unter solchen Bedingungen aufwuchsen, sind beeinträchtigt. Sie übersehen die Signale ihrer Kinder, interpretieren diese falsch oder reagieren nicht darauf.
Eine konstante Erfahrung von emotionaler Sicherheit machen ihre eigenen Kinder selten.
Fürsorge, Geborgenheit und Zuwendung sind Attribute, die die Eltern nie erfahren haben und daher auch an ihre Kinder nicht weitergeben können. Im Gegenteil, sie erleben ihre Eltern als nicht verlässlich und nicht vertrauenswürdig, teils sogar als Bedrohung.
Die Weitergabe von unsicheren Bindungen in die nächste Generation ist durch eine solche Kindheit leider meist garantiert.

Die Stiftung Starke Bande bietet diesen Familien, die ihre Situation erkennen und ändern möchten, individuelle psychotherapeutische Hilfe an.

Wenn Sie oder Ihre Kinder diese Erfahrungen durchmachen oder gemacht haben oder mit diesen Familien arbeiten und gerne unsere Hilfe in Anspruch nehmen würden, dann freuen wir uns, wenn Sie sich melden.

Eine Therapie muss gewollt sein – sie ist ein großer Schritt, der den Betroffenen viel Mut und Kraft abverlangt und vor allem die Bereitschaft, sich mit den eigenen Problemen zu konfrontieren und diese auch gegenüber Dritten zu offenbaren. Aber ein Schritt, der Berge versetzen kann.